Tipps zum Schutz Ihrer Haut vor dem Austrocknen

Ausreichende Feuchtigkeitszufuhr sorgt für gesunde und gepflegte Haut.Viele Veet Produkte beinhalten feuchtigkeitsspendende Inhaltsstoffe, wie unsere Haarentfernungs-Cremes, die mit Lotus Milch angereichert sind. Diese ist dafür bekannt Geschmeidigkeit zu verleihen. Sie erhalten daher nicht nur glatte sondern auch samtweiche, gepflegte Haut - und das nachwachsende Haar fühlt sich ebenfalls weicher an.

Hier noch weitere gute Tipps für Ihre Schönheitspflege:

  • Spenden Sie Ihrer Haut von innen heraus Feuchtigkeit, indem Sie mindestens 6 bis 8 Gläser (1,5 bis 2 Liter) Wasser täglich trinken. 
  • Benutzen Sie eine gute Feuchtigkeitscreme. Sie können eine leichte Creme tagsüber benutzen und für die Nacht Ihre Haut mit einer reichhaltigen Feuchtigkeitspflege behandeln. Das ist besonders in den Wintermonaten wichtig, wenn die Haut zu Trockenheit neigt.
  • Die Anwendung eines Peelings ist gut, um abgestorbene Hautschuppen zu entfernen. Benutzen Sie regelmäßig Peelings - am besten einmal wöchentlich, bei empfindlicher Haut alle vierzehn Tage.
  • Schützen Sie Ihre Haut vor UV-Strahlung, indem Sie täglich Sonnencreme auftragen, auch an bewölkten Tagen.
  • Langes, heißes Duschen kann Ihre Haut austrocknen. Duschen Sie lieber kürzer, eher lauwarm oder sogar kalt. Die Vorteile werden sich schnell bemerkbar machen!
  • Benutzen Sie Veet Haarentfernungs-Cremes anstatt Rasierer. Veet Creme entfernt nicht nur Haare sondern spendet Ihrer Haut gleichzeitig Feuchtigkeit.