Veet Haarenfernungscreme Pumpspender sensible Haut 400ml

Hauttyp

  • Empfindlich

Vorbereitung

  • 5 - 10 minuten

Dauer

  • Lang anhaltendes Ergebnis

Anwendungsbereich

  • Bikinizone
  • Achseln
  • Arme

Produktbeschreibung

Spürbar glatte Haut dank der Veet Haarentfernungscreme Sensitive, die speziell für empfindliche Haut entwickelt wurde und mit Aloe Vera und Vitamin E angereichert ist. Die Veet Formel ist wirksam auch bei sehr kurzen Haaren. Im Gegensatz zur Rasur, bei welcher einfach das Haar an der Oberfläche gekappt wird, wurde die Veet Formel entwickelt, um das Haar nah an der Wurzel zu entfernen. Dadurch benötigt es mehr Zeit um wieder nachzuwachsen und Ihre Haut bleibt länger glatt!


Packungsinhalt

1 x 400ml Pumpspender
1 x Perfect Touch Spatel

Aqua, Urea, Paranum Liquidum, Cetearyl
Alcohol, Potassium Thioglycolate, Calcium Hydroxide, Talc,
Ceteareth-20, Glycerin, Sorbitol, Parfum, Magnesium Trisilicate,
Propylene Glycol, Lithium Magnesium Sodium Silicate, Sodium
Gluconate, Tocopheryl Acetate, Aloe Barbadensis Leaf Juice, Hexyl Cinnamal, Linalool, Acrylates Copolymer, Butylphenyl Methylpropional, Potassium Sorbate, Sodium Benzoate, CI 77891

Wunderbar glatte Haut in nur 3 Schritten:
Bevor Sie die folgenden Schritte anwenden, lesen Sie die wichtigen Hinweise und führen Sie den dort beschriebenen Hauttest durch.

1. Stopfen von der Pumpe entfernen und diese zum Entsperren gegen den Uhrzeigersinn drehen. Die Veet-Creme auf den Spatel oder auf Ihre Hand pumpen und gleichmäßig auf die zu entfernenden Haare verteilen, aber nicht einmassieren. Vergessen Sie nicht, alle Cremereste von den Händen abzuwaschen.
2. Die Creme 5 Minuten einwirken lassen. Danach mit dem Spatel an einer kleinen Stelle testen, ob sich die Haare bereits entfernen lassen. Gehen die Haare leicht ab, entfernen Sie den Rest der Creme je nach Körperpartie mit dem schmaleren oder breiteren Ende des Spatels. Wenn sich die Haare noch nicht entfernen lassen, die Creme noch etwas länger einwirken lassen – jedoch insgesamt nicht länger als 10 Minuten.
3. Um die Creme vollständig zu entfernen, die Haut gründlich mit Wasser abwaschen und abtrocknen. Die Düse und den Spatel nach Gebrauch gründlich abwaschen. Den Stopfen nach jedem Gebrauch wieder einsetzen.

.Alle wichtigen Hinweise lesen und befolgen. Gebrauchsanweisung beachten. Insgesamt nicht länger als
10 Minuten einwirken lassen. • Für die Anwendung an Beinen, Armen, Achselhöhlen und Bikinizone entwickelt. NICHT GEEIGNET für Kopf, Gesicht, Augen, Nase, Ohren, Anal- oder Genitalbereich sowie Brustwarzen oder andere Körperpartien.
• NICHT VERWENDEN auf Krampfadern, Narben, Muttermalen, bei pickliger, geschädigter, gereizter Haut, Sonnenbrand oder bei vorangegangenen Hautreaktionen auf Enthaarungs-Creme. Warten Sie immer 72 Stunden bis zur nächsten Enthaarung. • Bei Einnahme von Medikamenten, die die Haut beeinflussen können, bei Hautkrankheiten oder sonstigen Beschwerden, die Auswirkungen auf die Haut haben, vor der Anwendung einen Arzt konsultieren. • FÜHREN SIE vor
jeder Anwendung EINEN HAUTTEST DURCH, indem Sie
das Produkt auf einer kleinen Stelle der zu enthaarenden
Körperregion nach Gebrauchsanweisung anwenden. Wenn
nach 24 STUNDEN keine Hautreaktionen auftreten, können
Sie mit der Enthaarung fortfahren. • Bei Brennen/Prickeln
während der Anwendung das Produkt sofort entfernen und
die Haut gründlich mit kaltem Wasser abspülen. Wenn das
Brennen anhält, ärztlichen Rat einholen. • Nach der Enthaarung
kann die Haut für kurze Zeit empfindlicher sein, vermeiden Sie
daher sich zu kratzen. • Nach der Haarentfernung empfehlen wir, 24 Stunden zu warten, bevor Sie Deos oder parfümierte Produkte auftragen, schwimmen gehen, ein Sonnenbad nehmen oder Bräunungsgeräte bzw. -creme verwenden. • NICHT IN DER REICHWEITE VON KINDERN AUFBEWAHREN. • Bei Verschlucken sofort einen Arzt aufsuchen und Packung vorzeigen. • Kontakt mit den Augen vermeiden. Im Falle von Berührung mit den Augen sofort mit viel Wasser spülen und einen Arzt aufsuchen. • Enthält Alkali. Enthält Salze der Thioglycolsäure. • Das Produkt kann Oberflächen rutschig machen. • Kontakt mit Teppichen, Kleidung und Fußböden vermeiden.